»
Startseite > OSV - Sparten > Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben

Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt die angesetzte Vorstandssitzung am 29. März bis auf weiteres. Auch die Jahreshauptversammlung 2021 im Osterbyer Sportverein wird demzufolge ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies teilte Vorsitzender Allan Seemann am heutigen Tage zunächst dem Vorstand und hiermit auch den Mitgliedern des OSV mit:

„Aus Sicht des geschäftsführenden Vorstands gibt es derzeit keine Notwendigkeit zu einer gemeinsamen Sitzung.“

Sollten einzelne Sparten bzw. deren Leiter*innen jedoch konkrete Anliegen haben, so erbittet der Vorstand um Kontaktaufnahme zwecks persönlicher Klärung.

Top